+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++      
Link verschicken   Drucken
 

Wohnkonzept

Grundprinzipien                                                                                                                                                        

In den barrierefreien, hellen Wohnungen ist auch bei Pflegebedürftigkeit eine Betreuung in den eigenen „4 Wänden“ möglich. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Mieter die gewünschten Dienstleistungen frei auswählen können. Mit der regelmäßigen Betreuung und kostenlosen Beratung im Haus, soll die Eigenverantwortung gefördert werden.

 

Im Haus befinden sich eine Sozialstation mit Pflege- und Mahlzeitendienst und ein Seniorentreff. Eine höchst mögliche Selbständigkeit soll gefördert werden. Durch die zentrale Lage ist die Selbstversorgung möglich, sowie die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln erleichtert. Durch unsere Erfahrungen in der offenen Seniorenarbeit, konnten wir erleben, wie ältere Bürger sich schrittweise gesünder fühlen und mobiler bleiben, wenn sie in das gesellschaftliche Leben einbezogen werden und Freude an soziokulturellen Veranstaltungen finden.

 

Zielgruppe
Die SCA-Seniorenwohnanlage ist für Bürger ab dem vollendeten 55. Lebensjahr und pflegebedürftigen Menschen bis Pflegestufe III eingerichtet, die keine stationäre Pflege benötigen. Unser Angebot richtet sich an Senioren, die eine eigenständige Haushaltsführung vor dem Hintergrund größtmöglicher Sicherheit wünschen.

 

 

SCA-Seniorenwohnanlage Klötze


Hagenstraße 10
38486 Klötze

 

Tel.:03909 – 472533
Fax.:03909 – 472537
E-Mail:

 

  •